Ihre Wäsche in guten Händen

So kennen es noch viele unserer Bewohnerinnen und Bewohner aus alten Zeiten: am Waschtag wurden die großen Bottiche mit Wasser gefüllt, die Wäsche darin einge­weicht und gewaschen, dann ausge­wrungen, auf der Leine getrocknet und anschlie­ßend gereckt, gebügelt oder gemangelt und sorgfältig in den Schrank geräumt. Mit der Zeit erleichterten moderne Waschmaschinen und Wäschetrockner die Arbeit – doch die Wäsche bleibt auch in modernen Haushalten eine zeitaufwändige Angelegenheit. Das trifft auch für ein Seniorenheim zu. Mehr noch: hier nimmt die Wäsche einen besonders hohen Stellenwert ein. Denn zum einen fällt hier – anders als daheim – jeden Tag sehr viel mehr Wäsche an. Zum anderen stellt sie sehr viel höhere Anforderungen an die Hygiene. Dies liegt an den gesetzlichen Bestimmungen und Auflagen, vor allem aber an unserer Verantwortung für die Gesundheit unserer Bewohnerinnen und Bewohner. Deshalb überziehen wir die Betten und wechseln die Hand- und Badetücher viel häufiger, als dies in einem Privathaushalt geschieht. Und da hier viel mehr Menschen gemeinsam Leben als in einer Familie, fällt deutlich mehr Wäsche an.

Ihre persönliche Kleidung liegt uns am Herzen

Neben der Flachwäsche, zu der Bettzeug und Handtücher gehören, waschen und pflegen wir auch die 60°-Wäsche unserer Bewohnerinnen und Bewohner im Haus und kümmern uns um die Reinigung Ihrer Kleidung, wenn Sie oder Ihre Angehörigen dies wünschen. Und diese liegt uns ganz besonders am Herzen. Denn sie ist ein Teil der Persönlichkeit jedes einzelnen, die wir achten und respektieren. Deshalb gehen wir mit Ihrer Wäsche nicht nur sorgfältig, sondern auch vertrauensvoll um. Wir übernehmen sie in Ihrem Zimmer und bringen sie Ihnen dorthin zurück. Und in der Zwischenzeit befindet sie sich in den Händen unserer Mitarbeiterin in der Wäscherei, auf deren Diskretion Sie sich absolut verlassen dürfen.

Und auch das gehört zum Thema „Wäsche“ und persönliche Kleidung: Unser Pflegepersonal achtet diskret darauf, dass Sie sauber und akkurat gekleidet sind.